Das wahre Gesicht dieses Gewerbemonsters

Die nachfolgenden Bilder unserer schönen grünen Meerbuscher Landschaft zeigen im direkten Vergleich mit Bildern benachbarter Industriegebiete das wahre Gesicht dieses Interkommunalen Gewerbemonsters. Bewegt einfach mit dem Mauszeiger den Balken am rechten Rand nach links und blickt dem Monster in sein häßliches Gesicht.

Aus unseren frischen braunen Ackerflächen werden verwahrloste Grünstreifen am Rande eines Industriegebiets.

Die Koppeln und Felder weichen Hallen, Parkplätzen und spärlichen neuen Bäumen zur Wahrung des Images.

Die schwungvollen Kurven des Flugs zur Vorbereitung der Felder im Frühjahr werden durch von Schutzplanken geführte Kurven aus Asphalt ersetzt.

Aus unserem grünen „Nichts“ mit scheinbar unendlicher Weite werden graue Bauten am Horizont.

Sogar der letzte Rest Grün wirkt vor dem grauen Klotz nicht mehr grün.

Aus der Hauptstraße entlang der Felder wird eine Hauptverkehrsachse.

 

Jetzt seid ihr dran. Sagt uns eure Meinung. Gemeinsam für Osterath. Hier klicken und in den Kommentaren eure Meinung sagen.